Der historische Braukeller

Wie der Mönchsgeist ins Bier kommt

An historischer Stätte, im Dalheimer Gewölbekeller, wird nach über 200 Jahren eine der ältesten Klostertraditionen erneut lebendig. In Dalheim wird wieder Bier gebraut – und das direkt vor Ihren Augen. An den ausgewiesenen Brautagen ist der Braumeister selbst vor Ort und gewährt Ihnen ungewöhnliche Einblicke in einen Reifeprozess, an dessen Ende ein einzigartiges Bier steht: das Dalheimer Klosterbräu. An den verschiedenen Brautagen im Jahr entsteht in den beiden gläsernen Kesseln der Brauerei ein Gerstensaft nach besonderer klösterlicher Rezeptur – gebraut mit originalem Dalheimer Wasser, das schon die Augustiner Chorherren für diesen Zweck nutzten. Was das traditionelle Dalheimer Klosterbräu so besonders macht, können Sie aber nicht nur sehen, sondern direkt vor Ort im Klosterwirtshaus selbst probieren oder in der Originalabfüllung mit nach Hause nehmen. Lernen Sie die Dalheimer Brauerei an den Brautagen bei einer speziellen Führung kennen.

Öffnungszeiten

Dienstags bis Sonntags  11–18 Uhr

Montags geschlossen

Gruppen und Feiern jederzeit nach Vereinbarung

 

Nützliche Links

Adresse

Klosterwirtshaus Dalheim

Am Kloster 9
33165 Lichtenau-Dalheim

Tel. 05292 -932710

info@klosterwirtshaus-in-dalheim.de

info@gh-am-koenigsweg.de