Genuss zwischen Himmel und Erde

Im Klosterwirtshaus in Dalheim verwöhnt Familie Brand große und kleine Besucher mit westfälischer und regionaler Küche.

Lichtenau-Dalheim (lwl). Als die Augustiner-Chorherren im Kloster Dalheim noch selbst ihre Gäste bewirteten, kamen fast ausschließlich Lebensmittel aus der Region auf den Tisch. Ab sofort führt Familie Brand vom Gasthaus am Königsweg die Tradition der westfälischen Gastlichkeit im Dalheimer Klosterwirtshaus fort.

 

Dr. Ingo Grabowsky, Museumsdirektor der Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, ist bei Brands gern zu Gast und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit:„Die Dalheimer Augustiner-Chorherren waren wie viele Konvente im Mittelalter und im Barock Selbstversorger: Die Klosterküche bewirtete aber nicht nur die Klostergemeinschaft, sondern auch Pilger und Reisende im Gästehaus.“ In den historischen Räumen des ehemaligen Gästeflügels der Dalheimer Klosteranlage bietet Familie Brand ab sofort saisonale Genüsse für jede Tageszeit und jeden Appetit an. „Wir freuen uns über diese neue gastronomische Herausforderung“, betont Hiltrud Brand, die nun schon seit über 15 Jahren im benachbarten Dalheimer Gasthaus am Königsweg ihre Gäste mit westfälischer Küche verwöhnt. Neben dem idyllisch gelegenen Aussiedlungshof aus den 1960er Jahren wird das Familienunternehmen nun auch die Gastronomie im Kloster Dalheim führen – und seine Gäste an einem Ort mit mehr als 800-jähriger Geschichte begrüßen. „Wir lieben westfälische Gastlichkeit. Unter diesem Motto können Museumsbesucher und Gäste bei uns durchgehend warme Küche, hausgemachten Kuchen und leckere Kleinigkeiten für Zwischendurch genießen. Gekocht wird immer frisch und regional. Auch Wildgerichte aus dem Dalheimer Revier kommen auf den Tisch“, verspricht die Unternehmerin.

 

Das Klosterwirtshaus in Dalheim steht nicht nur Museumsbesuchern offen, sondern heißt täglich –außer montags – von 11 bis 18 Uhr alle Gäste willkommen. Darüber hinaus können die historischen Räumlichkeiten wie z.B. der Braukeller und der Schonlausaal auch für Veranstaltungen, Familienfeiern, Hochzeiten oder Tagungen gebucht werden.

 

Bildzeile:

Westfälische Gastlichkeit: Ab sofort bietet Familie Brand auch im Dalheimer Klosterwirtshaus regionale Köstlichkeiten an. Darüber freuen sich (von links) Konrad Brand, Johanna Finke, Dr. Ingo Grabowsky (Museumsdirektor der Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur), Armin Brand, Hiltrud Brand, Roland Brand und Kerstin Brand.

Öffnungszeiten

Dienstags bis Sonntags  11–18 Uhr

Montags geschlossen

Gruppen und Feiern jederzeit nach Vereinbarung

 

Nützliche Links

Adresse

Klosterwirtshaus Dalheim

Am Kloster 9
33165 Lichtenau-Dalheim

Tel. 05292 -932710

info@klosterwirtshaus-in-dalheim.de

info@gh-am-koenigsweg.de